Beachvolleyballplatz mit Beachsoccer-Möglichkeit in Utting

Der Steuerkreis der LAG Ammersee hat auf seiner Sitzung vom 30. Mai 2018 das Projekt als Beitrag zum Projekt „Vernetzte Jugendplätze“ einstimmig bewilligt.

Der Projektträger, TSV Utting, will im Freizeitgelände Utting einen Beachvolleyball- & Beachsoccerplatz mit zwei Feldern für die öffentliche Nutzung unmittelbar am Freizeitgelände Utting errichten.

Projektbeschreibung Beachvolleyball-/Beachsoccerplatz (PDF)