Erholungsgelände Aidenried

Projekt der Gemeinde Pähl (bestätigt durch den Steuerkreis der LAG Ammersee am 27.01.2016): Schaffung eines zeitgemäßen, attraktiven Freizeitangebots im Bereich des südlichen Ammersees für Bürger und Gäste der Region.
Infos unter: http://www.mein-ammersee-2020.de/aktuelle-projekte/erholungsgelaende-aidenried/

Diese Zielidee auf der Gesamtkarte anzeigen

Ein Kommentar zu “Erholungsgelände Aidenried

  1. Wieder Anbindung von Fischen ( Aidenried) an die Ammerseeschifffahrt.

    Wurde, bzw. wird denn darüber auch mal nachgedacht, diese südliche Gemeinde wieder an die Schifffahrt anzubinden? Ich denke, dass es dafür heute wieder Bedarf gibt. Es müsste ähnlich wie in Stegen eine Fahrrinne für die Schiffe ausgebaggert werden, bzw. auch ein langer Anlger erstellt werden. Machbar wäre beides.
    Aber auch von Dießen herüber wäre dann wieder eine Verbindung geschaffen, die durchaus attraktiv sein könnte?
    Auch St. Alban würde ich wieder als Station für die Schifffahrt eröffnen und so eine attraktive „südliche Rundfahrt“ anbieten. Herrsching-Riederau-St- Alban-Dießen-Fischen-Herrsching.
    Gibt es dazu Planungen? Wenn ja, würde ich mich freuen, davon Kenntnis zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.